Lösungen für medizinisch-standardisierte Fragebögen auf dem iPad

Kunde: Freie Universität Berlin

Zusammen mit der “Freien Universität Berlin” wurde die iQS-Plattform entwickelt, welche unterschiedlicheste, standardisierte medizinische Fragebögen auf das iPad bringt. Dieses System nutzt eine moderne Client-Server-Struktur um die Daten in Echtzeit zentralisiert zu erfassen und zu verwalten.

Fragebögen und Projekte werden zentral Serverseitig verwaltet und können flexibel unterschiedlichen iPads/Tablets zugespielt werden. Die Daten werden sicher und verschlüsselt erfasst und bei vorhandener Netzwerkverbindung in eine zentrale Datenbank auf dem Server gespielt.

Zu den umgesetzten Tests gehören unter Anderem das Beck-Depressions-Inventar, die Montgomery-Åsberg Depression Rating Scale und die Hamilton Rating Scale for Depression.